Psychologische Beratung & Seminare Karin Sautter-Ott

Angebote 2021

Intensivseminare Inhouse Emotionale Entwicklung 

Seelenwärme / Selbstfürsorge

Timm Jahns & Karin Sautter-Ott 

Mann und Frau, unterschiedliche Biografien und Berufserfahrungen, unterschiedliche Arbeitsfelder! Wir ergänzen uns! Lösungsorientiert, neugierig auf Sie und zielstrebig bieten wir Ihnen Seminare und Coaching zu emotionaler Entwicklung – ein Herzensanliegen! Vier Ohren hören mehr als zwei. Des weiteren führen wir Seminare zur Selbstfürsorge durch und integrieren hier alles, was wir können, als Triathlet, als Psychologin, Lebenserfahrung, Musik  und mehr! 

2021 und 2022

  • Emotionale Entwicklung und Verhaltensauffälligkeiten verstehen

  • Emotionale Entwicklung und Eingewöhnung

  • Emotionale Entwicklung – das Kind im Manne – das Kind in der Frau

Coaching
für Heilpädagog*innen




  • Standortbestimmung und Entscheidung wie es weitergeht?

  • Sicherheit im Beruf?

  • Entwicklung von Ideen für eine eigene Praxis?

  • Entscheidungen?

  • Heilpädagogische Fallbesprechung?

  • Heilpädagogische Identität

  • Selbständigkeit und Existenzangst….

Coaching
für Dozent*innen

"Sicherheit und Standing"


Coaching für Ihre Unterrichtsgestaltung, know how, Konzeptanalyse in einem ausgewogenen Verhältnis von Persönlichkeit, Methode und Thema. Sie als Person sind das wichtigste Handwerkszeug! Gerne berate ich Fachschulen konzeptionell.

Gerne begleite ich Sie beim Start als neue Lehrkraft an Fachschulen etc. 

Frau, Körper, Geburt, Bindung

Psychologische Geburtsvorbereitung mit inneren Bildern und hypnotherapeutischen Methoden, Bearbeitung von Ängsten, hypnosystemische Interventionen zum Umgang mit Schmerz – hier kann ich neben der psychologischen Arbeit auch auf meine Erfahrung als dreifache Mutter zurückblicken.


Aufbau einer Bindung zum Kind, Verarbeitung der Geburt, erste Lebensjahre, Elternzeit und mehr.


Kommen Sie gerne als Paar in die Beratung. 


Themen wie Kinderwunsch oder Aufbau von Bindung zum Ungeborenen können gezielt hypnosystemisch angegangen werden.

Eingewöhnung,

Heimeinzug

und Eingewöhnungskrisen


Übergänge ob in Krippe, Kindergarten oder Wohneinrichtung verlaufen nicht immer reibungslos. Durch gute Beratung und bindungsorientierte Konzepte lassen sie sich gestalten.

Ich berate Eingewöhnungskrisen, biete Beratung für Eltern und für Fachpersonen an.

In der Behindertenhilfe, Jugendhilfe und Altenhilfe ist der Heimeinzug oft eine Verlustsituation und fordert ein besonders sensibles Vorgehen.

SOS 

für Mitarbeiter*innen im sozialen Bereich sowie Auszubildende /  


Krisenintervention & traumapädagogische Beratung in sozialen Einrichtungen

Eine herausfordernde Situation, schlimme Erfahrungen oder Ausgebranntsein – mit inneren Bildern und hypnosystemischen Methoden lässt sich die Situation klären und lassen sich neue Perspektiven entwickeln.

Zunehmend werde ich kontaktiert für die Krisenintervention in sozialen Einrichtungen und KITAs, sei es nach Unfall, Brand oder Übergriffen. Ich bemühe mich, in solchen Fällen sehr schnell präsent zu sein, wenn nicht direkt, dann online oder per Telefon. Für solche Notfallsituationen nutze ich Stabilisierungsübungen aus der somatischen Ego State Therapie (nach Hartman) und dem hypnosystemischen Ansatz sowie traumapädagogische Grundsätze.

Angebote für die interkulturelle Verständigung in Kooperation mit dem Freundeskreis Afrika            

Traumaseminare für geflüchtete Frauen  (Hala Elamin & Karin Sautter-Ott)


Elternsprechstunden Sprache und Entwicklung online (Michael Perricone & Karin Sautter-Ott)


Trauer in Deutschland und anderen Kulturen (Karin Sautter-Ott, Hala Elamin & Dr. Rajya Karumanchi-Dörsam)   


Wir freuen uns über die vielfältigen Kooperationen mit dem Freundeskreis Afrika Schwäbisch Hall repräsentiert durch Claude Keil und Hala Elamin; dem Land Baden-Württemberg, der Stadt Schwäbisch Hall sowie dem Schwäbisch Haller Diakonieverband.

OOO