Psychologische Beratung & Seminare Karin Sautter-Ott

Angebote 2021

Intensivseminare Inhouse 

Timm Jahns & Karin Sautter-Ott 


Teamteaching und Coaching im Doppelpack

Mann und Frau, unterschiedliche Biografien und Berufserfahrungen, unterschiedliche Arbeitsfelder! Wir ergänzen uns! Lösungsorientiert, neugierig auf Sie und zielstrebig bieten wir Ihnen Seminare und Coaching zu emotionaler Entwicklung – ein Herzensanliegen! Vier Ohren hören mehr als zwei.


2020 und 2021

  • Emotionale Entwicklung und Verhaltensauffälligkeiten verstehen

  • Emotionale Entwicklung und Eingewöhnung

  • Emotionale Entwicklung – das Kind im Manne – das Kind in der Frau

Coaching
für Heilpädagog*innen




  • Standortbestimmung und Entscheidung wie es weitergeht?

  • Sicherheit im Beruf?

  • Entwicklung von Ideen für eine eigene Praxis?

  • Entscheidungen?

  • Heilpädagogische Fallbesprechung?

  • Heilpädagogische Identität

  • Selbständigkeit und Existenzangst….

Coaching
für Dozent*innen

"Sicherheit und Standing"


Coaching für Ihre Unterrichtsgestaltung, know how, Konzeptanalyse in einem ausgewogenen Verhältnis von Persönlichkeit, Methode und Thema. Sie als Person sind das wichtigste Handwerkszeug! Gerne berate ich Fachschulen konzeptionell.

Frau, Körper, Geburt
und Babyjahre

Psychologische Geburtsvorbereitung mit inneren Bildern und hypnotherapeutischen Methoden, Bearbeitung von Ängsten, hypnosystemische Interventionen zum Umgang mit Schmerz – hier kann ich neben der psychologischen Arbeit auch auf meine Erfahrung als dreifache Mutter zurückblicken.


Aufbau einer Bindung zum Kind, Verarbeitung der Geburt, erstes Lebensjahr und mehr.


Gerne können Sie auch mit Partner kommen, wenn es um die Veränderung durch Kinder, Elternzeit oder Bindungsthemen geht oder darum, wie er sie in Sachen Geburt und danach unterstützen kann.


Viele Frauen haben Angst davor, Schmerzen aushalten zu müssen. Die Arbeit mit inneren Bildern kann hier viele Ressourcen wecken und Sie stark machen.


Themen wie Kinderwunsch oder Aufbau von Bindung zum Ungeborenen können gerne hypnosystemisch angegangen werden.

Eingewöhnung,

Heimeinzug

und Eingewöhnungskrisen


Übergänge ob in Krippe, Kindergarten oder Wohneinrichtung verlaufen nicht immer reibungslos. Durch gute Beratung und bindungsorientierte Konzepte lassen sie sich gestalten.

Ich berate Eingewöhnungskrisen, biete Beratung für Eltern und für Fachpersonen an.

In der Behindertenhilfe, Jugendhilfe und Altenhilfe ist der Heimeinzug oft eine Verlustsituation und fordert ein besonders sensibles Vorgehen.

SOS 

für Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen und andere Fachkräfte oder Auszubildende

Eine herausfordernde Situation, schlimme Erfahrungen oder Ausgebranntsein – mit inneren Bildern und hypnosystemischen Methoden lässt sich die Situation klären und lassen sich neue Perspektiven entwickeln.

OOO